0
Artikel: 0
Gesamtbetrag: 0,00
Zum WarenkorbZur Kasse
+49 (0)8821 618900 info@travelpeople24.com
de

Hotel Livvo Budha Beach

Kitesurfstation: ION CLUB
Spot: Leme Bedje

0
Hübsches Boutique Hotel
Schon ab€650
Hübsches Boutique Hotel
Schon ab€650


    Erwachsene (Pflichtfeld)
    Kinder unter 12 Jahren


    Kitesurfmaterial mietenKitesurfkurs



    [recaptcha]

    Auf Wunschzettel setzen

    Adding item to wishlist requires an account

    1210

    Was spricht für uns?

    • Tagesaktuelle Preise
    • Persönliche Beratung
    • Wir kennen die Zielgebiete
    • Shop Coupon bei jeder Reisebuchung über 500.- Euro

    Du hast noch Fragen?

    Das Travel People Reiseberater Team steht dir für Fragen von Montag bis Freitag von 8:30 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Wir helfen dir gerne!

    +49 (0)8821 618900

    info@travelpeople24.com

    DUOTONE KITEBOARDING
    1 Woche
    Reisezeit: Beste Windzeit November bis April
    z.B. Abflughafen München oder Frankfurt
    Sal (Amílcar Cabral) Internationaler Flughafen
    Schon ab
    690
    Hotel und Reiseinformationen
    Für wen oder was ist das Reiseziel auf Sal geeignet
    Singles60 %
    Paare80%
    Familien70%
    Nachtschwärmer & Partyfreunde70%
    Kulturfans10%
    Sportlich Aktive50%
    Feinschmecker60%
    Wohnen im Hotel Livvo Budha Beach

    Das kleine Boutique-Hotel bietet Entspannung und Komfort mit Style. In dieser Anlage in erster Strandreihe mit einzigartiger Architektur kannst du abschalten, die köstliche Küche genießen und einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Man kann bei den insgesamt 28 Zimmern zwischen Standard-, Meerblick-, oder Terrassenzimmer wählen. Bei der Verpflegung besteht die Auswahl zwischen Frühstück, Halbpension oder Vollpension.

     

    Lage der Unterkunft

    siehe auch Karte

    Das Hotel Budha Beach ist außerhalb des Fischerdorfes Santa María gelegen, nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Der ION CLUB Ponta Leme ist in ca. 5 Minuten und der ION Club Santa Maria in etwa 25 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Station bietet einen Shuttle Service an.

    • zwei Einzelbetten oder Kingsize
    • Dusche/ WC mit Föhn
    • Klimaanlage (individuell regelbar)
    • Safe (gegen Gebühr)
    • Fernseher Flat Screen
    • W-Lan kostenfrei

    Ausstattung im Standard Doppelzimmer

    Weitere Ausstattung im Hotel Budha Beach

    • Swimming Pool mit LiegestühlenHandtücher gegen Deposit, Liegestühle und Bali-Betten
    • Restaurant Restaurant mit mediterranen und asiatischen Speisen
    • Konferenzraum
    • Sonnenterrasse und Chillout-Bar

    Abflughafen

    Diverse Flughäfen ab Deutschland

    Zielflughafen

    Internationaler Flughafen von Sal

    Im Preis inbegriffen

    Preis gilt pro Person
    • Flug ab Deutschland
    • Unterkunft im Standard Doppelzimmer
    • Frühstück
    • Flughafen Transfer
    • Shuttleservice zur ION CLUB Stationwenn zusätzlich Equipment gemietet wird oder ein Kurs gebucht wird.

    Im Preis nicht inbegriffen

    • Windsurfmaterialverleih
    • Windsurfkurs

    Weitere Aktivitäten

    Gegen Gebühr
    • Kitesurfen
    • Wellenreiten
    • Stand up Paddeln
    • Tauchen
    10 1 Woche
    Kiteequipment Miete ab
    * in der Standard Saison auf Sal
    6 Stunden
    Semiprivat Kite Einsteigerkurs
    * Der Preis gilt für die ganze Saison
    * mit max. 2 Teilnehmern
    Revier, Center und Windstatisik
    Für wen ist das Revier & Spot auf Sal geeignet
    Kitesurf Einsteiger70%
    Kitesurf Fortgeschrittene80%
    Kitesurf Könner80%
    Kitesurfen für Junioren40%
    Wellenfreaks75%
    Flachwasser Kiter und Freestyler75%
    Stehrevier20% (am Kitebeach)
    Revierbeschreibung Sal

    Der ION CLUB auf den Kapverden auf der Insel Sal bietet sein Kitesurfprogramm sowohl am Strand von Santa Maria als auch per Shuttle zum Kitebeach an. Je nach Bedingungen werden Kurse und Verleih an den jeweiligen Spots durchgeführt. Die Windverhältnisse in der Bucht von Santa Maria sind zumeist auch sehr gut. Der Wind kommt hier meist ziemlich genau sideshore von links. Im Uferbereich kann der Wind durchaus böig sein und auch der Shorebreack kann zuweilen herausfordernd sein. Einmal gestartet hat man allerdings in Santa Maria top Freeride Bedingungen und auch generell sehr wenig Kitesurfer auf dem Wasser. Die durchschnittliche Windstärke auf den Kapverden liegt zumeist bei 4-5 Windstärken. Aber auch Phasen mit sechs bis sieben Windstärken können vorkommen. Der Kitebeach ist dagegen stark frequentiert, bietet aber meist bei schwächerem Passatwind Gleitbedingungen. Durch den auflandigen Wind entsteht eine leichte Brandung und weiter draußen gibt es Bump & Jump Bedingungen.

     

    Wichtiger Hinweis!

    Wer am Wellenspot des ION CLUB in Leme Bedje kitet, sollte vorab auf jeden Fall das Team konsultieren. Generell sollte man im immer im Sichtbereich der Station kiten, denn die Strömungen darf man nicht unterschätzen.

    Revier und Station im Überblick
    • ION CLUB Center von Ende Oktober bis Anfang Mai geöffnetÖffnungszeiten täglich 09:00 bis 17:00 Uhr
    • Duotone Kites und Kiteboards
    • Kitesurf Schulung für alle LevelGruppen-, Semi Privat oder Privatkurs
    • Beste Windzeit November bis Aprildurchschnittliche Windstärke meist 3-5 Bft
    • Windrichtung sideshore von links, meist 4-5 Bft teilweise auch 6 Bft und mehr
    • Die Lagerung von eigenem Kitesurfmaterial ist nicht möglich
    • ION CLUB bietet außerdem Windsurfen, Foil Kitesurf, Stand up Paddeling und Wellenreiten an
    • Neopren - meist Shorty

    * Für alle Angaben sowie Öffnungszeiten übernimmt die Travel People GmbH keine Gewähr. Sie können kurzfristig vom Anbieter bzw. Stationsbetreiber geändert werden.

    Windstatistik powered by Travel People Partner Windfinder
    DUOTONE Kites & Kiteboards
    Dieses Equipment gibt es im ION CLUB Sal
    Kiteboards
    Kites
    Kiteboards
     

    DUOTONE GONZALES 2019

    GRÖSSEN 130 | 134 | 138 | 142 | 151

     

    DUOTONE SOLEIL 2019

    GRÖSSEN 128 | 132 | 136

     

    DUOTONE WHIP 2019

    GRÖSSEN 5’0” | 5’2” | 5’4”

     

    DUOTONE PRO SESSION 2019

    GRÖSSEN 5’8” | 5’11”

     

    DUOTONE PRO WAM 2019

    GRÖSSEN 5’6” | 5’8” | 5’10” | 6’0”

     

    DUOTONE QUEST TT 2019

    GRÖSSEN 5’10”

     
    Kites

    DUOTONE NEO 2019

    GRÖSSEN 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12

    DUOTONE DICE 2019

    GRÖSSEN 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13

    Karte
    eyJtYXBfb3B0aW9ucyI6eyJjZW50ZXJfbGF0IjoiMTYuNTk2Mjk3OCIsImNlbnRlcl9sbmciOiItMjIuOTEyMTAyNjAwMDAwMDI2Iiwiem9vbSI6MTQsIm1hcF90eXBlX2lkIjoiUk9BRE1BUCIsImZpdF9ib3VuZHMiOmZhbHNlLCJkcmFnZ2FibGUiOnRydWUsInNjcm9sbF93aGVlbCI6dHJ1ZSwiZGlzcGxheV80NV9pbWFnZXJ5IjoiIiwibWFya2VyX2RlZmF1bHRfaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cudHJhdmVscGVvcGxlMjQuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIiwiaW5mb3dpbmRvd19zZXR0aW5nIjoiIiwiaW5mb3dpbmRvd19ib3VuY2VfYW5pbWF0aW9uIjoiIiwiaW5mb3dpbmRvd19kcm9wX2FuaW1hdGlvbiI6ZmFsc2UsImNsb3NlX2luZm93aW5kb3dfb25fbWFwX2NsaWNrIjpmYWxzZSwiaW5mb3dpbmRvd19za2luIjoiIiwiZGVmYXVsdF9pbmZvd2luZG93X29wZW4iOmZhbHNlLCJpbmZvd2luZG93X29wZW5fZXZlbnQiOiJjbGljayIsImZ1bGxfc2NyZWVuX2NvbnRyb2wiOnRydWUsInNlYXJjaF9jb250cm9sIjp0cnVlLCJ6b29tX2NvbnRyb2wiOnRydWUsIm1hcF90eXBlX2NvbnRyb2wiOnRydWUsInN0cmVldF92aWV3X2NvbnRyb2wiOnRydWUsImZ1bGxfc2NyZWVuX2NvbnRyb2xfcG9zaXRpb24iOiJUT1BfUklHSFQiLCJzZWFyY2hfY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwiem9vbV9jb250cm9sX3Bvc2l0aW9uIjoiVE9QX0xFRlQiLCJtYXBfdHlwZV9jb250cm9sX3Bvc2l0aW9uIjoiVE9QX1JJR0hUIiwibWFwX3R5cGVfY29udHJvbF9zdHlsZSI6IkhPUklaT05UQUxfQkFSIiwic3RyZWV0X3ZpZXdfY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwibWFwX2NvbnRyb2wiOnRydWUsIm1hcF9jb250cm9sX3NldHRpbmdzIjpmYWxzZSwibWFwX3pvb21fYWZ0ZXJfc2VhcmNoIjo2LCJ3aWR0aCI6IiIsImhlaWdodCI6IjQ4MCJ9LCJwbGFjZXMiOlt7ImlkIjoiNTAiLCJ0aXRsZSI6IklPTiBDTFVCIENhcGUgVmVyZGUgU2FudGEgTWFyaWEiLCJhZGRyZXNzIjoiSU9OIENMVUIgLSBLSVRFLFdJTkQsU1VQLCBTYW50YSBNYXJpYSwgQ2FwZSBWZXJkZSIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJJT04gQ0xVQiBDYXBlIFZlcmRlIFNhbnRhIE1hcmlhIiwibG9jYXRpb24iOnsiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cudHJhdmVscGVvcGxlMjQuY29tXC93cC1jb250ZW50XC91cGxvYWRzXC8yMDE4XC8xMlwvaWNfbWFya2VyLmpwZyIsImxhdCI6IjE2LjU5NjI5NzgiLCJsbmciOiItMjIuOTEyMTAyNjAwMDAwMDI2IiwiY2l0eSI6IlNhbnRhIE1hcmlhIiwic3RhdGUiOiJTYWwiLCJjb3VudHJ5IjoiQ2FwZSBWZXJkZSIsIm9uY2xpY2tfYWN0aW9uIjoibWFya2VyIiwicmVkaXJlY3RfY3VzdG9tX2xpbmsiOiIiLCJtYXJrZXJfaW1hZ2UiOiIiLCJvcGVuX25ld190YWIiOiJ5ZXMiLCJwb3N0YWxfY29kZSI6IiIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIyIiwibmFtZSI6IklvbiBDbHViIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvd3d3LnRyYXZlbHBlb3BsZTI0LmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvdXBsb2Fkc1wvMjAxOFwvMTJcL2ljX21hcmtlci5qcGcifV0sImN1c3RvbV9maWx0ZXJzIjoiIn0seyJpZCI6IjUxIiwidGl0bGUiOiJJT04gQ0xVQiBDYXBlIFZlcmRlIExlbWUgQmVkamUiLCJhZGRyZXNzIjoiSU9OIENMVUIgQ2FwZSBWZXJkZSBMZW1lIEJlZGplIiwic291cmNlIjoibWFudWFsIiwiY29udGVudCI6IklPTiBDTFVCIENhcGUgVmVyZGUgTGVtZSBCZWRqZSIsImxvY2F0aW9uIjp7Imljb24iOiJodHRwczpcL1wvd3d3LnRyYXZlbHBlb3BsZTI0LmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvdXBsb2Fkc1wvMjAxOFwvMTJcL2ljX21hcmtlci5qcGciLCJsYXQiOiIxNi41OTY1NDQ1NjUwNTM0MzUiLCJsbmciOiItMjIuODk4Nzc3Mzg1NjE0MDQiLCJjaXR5IjoiU2FudGEgTWFyaWEiLCJzdGF0ZSI6IlNhbCIsImNvdW50cnkiOiJDYXBlIFZlcmRlIiwib25jbGlja19hY3Rpb24iOiJtYXJrZXIiLCJyZWRpcmVjdF9jdXN0b21fbGluayI6IiIsIm1hcmtlcl9pbWFnZSI6IiIsIm9wZW5fbmV3X3RhYiI6InllcyIsInBvc3RhbF9jb2RlIjoiIiwiZHJhZ2dhYmxlIjpmYWxzZSwiaW5mb3dpbmRvd19kZWZhdWx0X29wZW4iOmZhbHNlLCJhbmltYXRpb24iOiJCT1VOQ0UiLCJpbmZvd2luZG93X2Rpc2FibGUiOnRydWUsInpvb20iOjUsImV4dHJhX2ZpZWxkcyI6IiJ9LCJjYXRlZ29yaWVzIjpbeyJpZCI6IjIiLCJuYW1lIjoiSW9uIENsdWIiLCJ0eXBlIjoiY2F0ZWdvcnkiLCJleHRlbnNpb25fZmllbGRzIjpbXSwiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cudHJhdmVscGVvcGxlMjQuY29tXC93cC1jb250ZW50XC91cGxvYWRzXC8yMDE4XC8xMlwvaWNfbWFya2VyLmpwZyJ9XSwiY3VzdG9tX2ZpbHRlcnMiOiIifSx7ImlkIjoiNTIiLCJ0aXRsZSI6IkhvdGVsIE1vcmFiZXphIiwiYWRkcmVzcyI6IkhvdGVsIE1vcmFiZXphLCBTYW50YSBNYXJpYSwgQ2FwZSBWZXJkZSIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJIb3RlbCBNb3JhYmV6YSIsImxvY2F0aW9uIjp7Imljb24iOiJodHRwczpcL1wvd3d3LnRyYXZlbHBlb3BsZTI0LmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9pY29uc1wvcmVzb3J0LnBuZyIsImxhdCI6IjE2LjU5ODI4OTMiLCJsbmciOiItMjIuOTA4NTA0NDk5OTk5OTM1IiwiY2l0eSI6IlNhbnRhIE1hcmlhIiwic3RhdGUiOiJTYWwiLCJjb3VudHJ5IjoiQ2FwZSBWZXJkZSIsIm9uY2xpY2tfYWN0aW9uIjoibWFya2VyIiwicmVkaXJlY3RfY3VzdG9tX2xpbmsiOiIiLCJtYXJrZXJfaW1hZ2UiOiIiLCJvcGVuX25ld190YWIiOiJ5ZXMiLCJwb3N0YWxfY29kZSI6IiIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIzIiwibmFtZSI6IkFjY29tbW9kYXRpb24iLCJ0eXBlIjoiY2F0ZWdvcnkiLCJleHRlbnNpb25fZmllbGRzIjpbXSwiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cudHJhdmVscGVvcGxlMjQuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL2ljb25zXC9yZXNvcnQucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9LHsiaWQiOiI1MyIsInRpdGxlIjoiSGlsdG9uIENhYm8gVmVyZGUgU2FsIFJlc29ydCIsImFkZHJlc3MiOiJIaWx0b24gQ2FibyBWZXJkZSBTYWwgUmVzb3J0LCBTYW50YSBNYXJpYSwgQ2FwZSBWZXJkZSIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJIaWx0b24gQ2FibyBWZXJkZSBTYWwgUmVzb3J0IiwibG9jYXRpb24iOnsiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cudHJhdmVscGVvcGxlMjQuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL2ljb25zXC9yZXNvcnQucG5nIiwibGF0IjoiMTYuNTk1MTY2MiIsImxuZyI6Ii0yMi45MTcwMjc3MDAwMDAwNjIiLCJjaXR5IjoiU2FudGEgTWFyaWEiLCJzdGF0ZSI6IlNhbCIsImNvdW50cnkiOiJDYXBlIFZlcmRlIiwib25jbGlja19hY3Rpb24iOiJtYXJrZXIiLCJyZWRpcmVjdF9jdXN0b21fbGluayI6IiIsIm1hcmtlcl9pbWFnZSI6IiIsIm9wZW5fbmV3X3RhYiI6InllcyIsInBvc3RhbF9jb2RlIjoiNDExMSIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIzIiwibmFtZSI6IkFjY29tbW9kYXRpb24iLCJ0eXBlIjoiY2F0ZWdvcnkiLCJleHRlbnNpb25fZmllbGRzIjpbXSwiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cudHJhdmVscGVvcGxlMjQuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL2ljb25zXC9yZXNvcnQucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9LHsiaWQiOiI1NCIsInRpdGxlIjoiQXBhcnRob3RlbCBQb250YSBQcmV0YSIsImFkZHJlc3MiOiJBcGFydGhvdGVsIFBvbnRhIFByZXRhLCBJc2xhbmRzLCBDYXBlIFZlcmRlIiwic291cmNlIjoibWFudWFsIiwiY29udGVudCI6IkFwYXJ0aG90ZWwgUG9udGEgUHJldGEiLCJsb2NhdGlvbiI6eyJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL3d3dy50cmF2ZWxwZW9wbGUyNC5jb21cL3dwLWNvbnRlbnRcL3BsdWdpbnNcL3dwLWdvb2dsZS1tYXAtcGx1Z2luXC9hc3NldHNcL2ltYWdlc1wvaWNvbnNcL3Jlc29ydC5wbmciLCJsYXQiOiIxNi41OTcxODciLCJsbmciOiItMjIuOTAxMzExOTk5OTk5OTYiLCJjaXR5IjoiSXNsYW5kcyIsInN0YXRlIjoiU2FsIiwiY291bnRyeSI6IkNhcGUgVmVyZGUiLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiIiLCJkcmFnZ2FibGUiOmZhbHNlLCJpbmZvd2luZG93X2RlZmF1bHRfb3BlbiI6ZmFsc2UsImFuaW1hdGlvbiI6IkJPVU5DRSIsImluZm93aW5kb3dfZGlzYWJsZSI6dHJ1ZSwiem9vbSI6NSwiZXh0cmFfZmllbGRzIjoiIn0sImNhdGVnb3JpZXMiOlt7ImlkIjoiMyIsIm5hbWUiOiJBY2NvbW1vZGF0aW9uIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvd3d3LnRyYXZlbHBlb3BsZTI0LmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9pY29uc1wvcmVzb3J0LnBuZyJ9XSwiY3VzdG9tX2ZpbHRlcnMiOiIifV0sInN0eWxlcyI6IiIsImxpc3RpbmciOiIiLCJtYXJrZXJfY2x1c3RlciI6IiIsIm1hcF9wcm9wZXJ0eSI6eyJtYXBfaWQiOiIxMyIsImRlYnVnX21vZGUiOmZhbHNlfX0=
    Unverbindliche Anfrage
    12 Std.
    Semiprivate Kitesurf Einsteigerkurs
    Der Preis gilt für die ganze Saison
    1 Woche
    Kitesurf Equipment Miete ab
    * in der Standard Saison in Tarifa
    Revier, Center und Windstatisik
    Für wen ist das Revier & Spot in Tarifa geeignet
    Kitesurf Einsteiger60%
    Kitesurf Fortgeschrittene70%
    Kitesurf Könner90%
    Kitesurfen für Junioren45%
    Wellenfreaks40%
    Flachwasser Kiter und Freestyler25%
    Stehrevier0%
    Revierbeschreibung Tarifa

    Das ehemalige Mekka des Windsurfens in Europa ist heute eher der Nabel Europas für alle Kitesurfer.
    Einer der Hauptspots für Kitesurfer in Tarifa liegt unweit der markanten Sanddüne. Hier ist auch der ION CLUB Tarifa ansässig. Der riesige Sandstrand unmittelbar vor dem Center ist der ideale Ausgangspunkt und keine Felsen oder Riffe trüben den angenehmen Einstieg. Die zwei Hauptwindrichtungen sind der Levante (side- bis sideoffshore von links) und der Poniente (side- bis sideonshore von rechts). Der oft starke Levante, der nicht selten über 30 Knoten oder gar mehr erreicht, ist für Kitesurfer eine echte Herausforderung. Vorwiegend in den Sommermonaten tritt der Levante auf. Wellen gibt es bei Levante eher selten, es sei denn es kommt noch Swell dazu. Der starke Wind erzeugt Kabbelwellen. Der Poniente erreicht meist 3-5 Bft. und kann durch Thermik auch auf 6 Windstärken beschleunigt werden. Bei optimalen Verhältnissen bildet sich etwas weiter draußen eine schöne Dünungswelle.
    In den Hauptmonaten sind viele Kitesurfer am Strand, im Uferbereich und auf dem Wasser unterwegs. Man kann dem Trubel aber relativ einfach aus dem Weg gehen, indem man nur zwei oder drei Schläge aufkreuzt.

    Nach deiner Session kannst du in dem Chill-Out-Bereich den Tag über entspannen und ein leckeres Mittagessen oder ein Bier zum Sonnenuntergang im 3✶ Michelin-Chefkoch Dani Garcia’s Restaurant Bibo genießen.

    Wichtiger Hinweis!

    Bei Levante ist Tarifa nicht selten ein absolutes Starkwindrevier mit schräg ablandigem Wind. Wer weit draußen kitet verlässt die Bucht und riskiert bei Problemen noch das Ufer erreichen zu können. In den Hauptmonaten kann es auf dem Wasser sehr voll werden, vor allem mit vielen Kitesurfern. Es liegt im eigenen Interesse der Gäste sich uneingeschränkt an die Anweisungen des Teams zu halten, da der starke Wind und die damit verbundene Strömung sehr gefährlich sein können. Eine Rettung ist bei extremen Bedingungen auch für das Team nicht immer einfach.

    Revier und Station im Überblick
    • ION CLUB Center von 15. März bis 15. Januar täglich geöffnetÖffnungszeiten täglich 10:30 bis 18:30 Uhr. Im Juli & August bis 20:00 Uhr.
    • Duotone Kites und Kitesboards
    • Kitesurf Schulung für alle LevelPrivat und Semiprivatkurse
    • Beste Windzeit Juni bis Oktoberdurchschnittliche Windstärke meist 5-7 Bft, teilweise 8-9 Bft
    • Windrichtung Levante side bis side off shore von links, Poniente (meist ca. 20 Knoten) side on shore von rechts
    • Die Lagerung von eigenem Kitesurfmaterial ist gegen Gebühr möglich
    • ION CLUB bietet außerdem Windsurfen, Stand up Paddeling, Wingfoil, Foil Windsurf/Kitesurf, Sail & Sup crossing nach Marokko
    • Neopren - meist Shorty (Hochsommer) oder Steamer im Frühjahr/Herbst

    * Für alle Angaben sowie Öffnungszeiten übernimmt die Travel People GmbH keine Gewähr. Sie können kurzfristig vom Anbieter bzw. Stationsbetreiber geändert werden.

    Windstatistik powered by Travel People Partner Windfinder

    Jetzt Buchen

    Kontaktiere uns
    1
    💬 Kontaktiere uns
    Scan the code
    Hallo 👋
    Wiie kann ich dir helfen?